02 51 22 00 09 cayola@mirabel-campings.com@ Facebook Instagram

Entdecken Sie Die Vendée Globe – Das legendäre Rennen in Les Sables d’Olonne

Ob Sie nun ein leidenschaftlicher Segler, Wassersportler oder einfach nur neugierig sind, in Les Sables d’Olonne treffen Sie sich zu seinem berühmten Rennen.

Vendée Globe aux Sables d'Olonne

Kurs auf die Vendée Globe!

Es ist der unumgängliche Termin des Ferienorts: die Vendée Globe, dieses legendäre Rennen um die Welt im Alleingang. Skipper aus allen Teilen der Welt treten an Bord ihrer 60 Fuß langen Einrumpfboote ohne Zwischenstopp und ohne Hilfeleistung gegeneinander an. Das Ziel: die Weltumrundung erfolgreich abzuschließen und natürlich einen neuen Rekord aufzustellen. Das Rennen wurde 1989 ins Leben gerufen und zählt heute zu den härtesten der Welt. Fast 25.000 Meilen, die Sie gegen alle Widrigkeiten und Gezeiten zurücklegen und dabei den Atlantik, den Indischen Ozean und den Pazifischen Ozean im Wechsel der Jahreszeiten durchqueren.

Boot der Vendée Globe

Welches Boot für die Einhand-Weltumsegelung?

Um an der Vendée Globe teilnehmen zu können, müssen die Boote alle 60 Fuß (ca. 18 m) lang sein und einen Tiefgang von 4,50 m haben. Diese Einrumpfboote sind die stärksten, die es gibt, da sie stark mit Segeltuch bespannt sind und eine Geschwindigkeit von über 30 Knoten erreichen können. Heute sind Skipper so ausgerüstet, dass sie allein um den Globus segeln und den verschiedenen Witterungsbedingungen, denen sie während des Rennens begegnen können, standhalten können.

Vendée Globe aux Sables d'Olonne

Der Start des Rennens in Les Sables d’Olonne

Die Vendée Globe findet normalerweise im Herbst zwischen Oktober und November statt und vereint zahlreiche Begeisterte und Neugierige! Das Startdorf bietet die Möglichkeit, die Boote vor Beginn des Rennens zu sehen, Stände von Ausstellern zu besuchen und einen Blick hinter die Kulissen dieses unglaublichen Ereignisses zu werfen. Die nächste Ausgabe wird 2024 stattfinden, im selben Jahr wie die Olympischen Sommerspiele in Frankreich. Daher ein Tipp: Buchen Sie schnell Ihren Aufenthalt auf dem Campingplatz La Baie de Cayola, um das Rennen in vollen Zügen genießen zu können.

Was es auf dem Campingplatz zu entdecken gibt

Fotogalerie

Indem Sie weiter auf dieser Website surfen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Mehr erfahren